Potenzprobleme sind sehr oft ein Zeichen unserer Zeit und ein Ergebnis der Schnelllebigkeit. Leider schämen sich immer noch viele Männer, über solche Leiden zu sprechen, und das zu Unrecht, denn heutzutage sind sie sehr einfach zu handhaben. Zuerst einmal, wenn Sie unter viel Stress stehen, versuchen Sie, so viel wie möglich zu verlangsamen und sich so gut wie möglich um sich selbst zu kümmern. Setzen Sie nicht nur auf Ruhe, sondern auch auf Bewegung, vorzugsweise an der frischen Luft, sowie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Bei Bedarf können Sie Ihre Ernährung auch mit Naturheilmitteln ergänzen, wie z.B. mit Präparaten auf Basis von Buzdyganka terrestrisch - einer Pflanze, die unter anderem die Libido, aber auch die Erektion perfekt beeinflusst.

Bodenkolben - was ist das?

Tribulus terrestris (Tribulus terrestris) ist eine Pflanze mit medizinischen Eigenschaften, die seit der Antike bekannt ist. Es wurde vor einigen hundert Jahren von unseren Vorfahren erfolgreich eingesetzt. Derzeit sind zahlreiche Präparate auf dem Markt erhältlich, die Maiskolbenextrakt mit gesundheitsfördernder Wirkung enthalten. Die Pflanze unterstützt die Harnwege und hält sie gesund, aber auch ihre Wirkung auf die Potenz ist wichtig. Männer mit Erektionsstörungen werden immer häufiger mit solchen Präparaten versorgt. Der terrestrische Wecker hat einen positiven Einfluss auf den Prozess der Testosteronsekretion. Diese Art von Spezifika ersetzen erfolgreich synthetische Viagra-Präparate.

Wie ist die Zusammensetzung des Bodenstreitkolbens?

Diese wertvolle Pflanze, die seit Jahrhunderten bekannt ist, enthält viele nützliche Substanzen. Dies sind vor allem Phytosterine, schädliche Alkaloide, Phenolsäuren, Steroidsaponine sowie viele Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Oxalate.

Maiskolben für die Potenz

Zubereitungen auf der Basis von Muskatblüte sind vor allem bei der Stimulation der männlichen Libido und der Unterstützung der Erektion wirksam. Dies ist der Hauptgrund, warum Männer sehr an dieser Art von Besonderheiten interessiert sind. Darüber hinaus erhöht diese Pflanze auch die Vitalität und das allgemeine Wohlbefinden. Wenn Sie sich also deprimiert fühlen, trotz eines gesunden Lebensstils mit dem richtigen Maß an Bewegung, der richtigen Menge und Qualität des Schlafes und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, überlegen Sie, wie Sie sich auf die am wenigsten invasive Weise selbst helfen können. Eine dieser Methoden ist die Behandlung mit einem gemahlenen Streitkolben.

Im Kräuterladen oder in der Apotheke können Sie entsprechende Präparate in Tablettenform kaufen. Sie können auch pulverisierte Früchte kaufen und Ihr eigenes Heilgebräu zubereiten. Befolgen Sie einfach die folgenden Anweisungen: Ein Esslöffel pulverisierte Früchte geben Sie ein Glas heißes Wasser in einen Topf. Dann die Brühe zum Kochen bringen und eine Viertelstunde kochen lassen. Nach Ablauf der eingestellten Zeit den Sud abgießen und zum Abkühlen beiseite stellen. Einen Monat lang einmal täglich trinken. Erste Effekte sind bereits nach wenigen Tagen der Anwendung zu erwarten.

Top